top of page
  • AutorenbildThuy-Minh Dao

Last-Minute Ostereier verzieren

Aktualisiert: 17. Apr. 2023

Für alle, die keine Zeit haben aber auch gerne hübsche Ostereier zum Osterbrunch haben wollen. Die coolen Tattoos von Nuuk machen sich super zum Verzieren von Ostereiern. Wir haben die Idee von Nuuk getestet und für super befunden.



Was du dafür brauchst:


° Tattoos von Nuukk oder natürlich auch andere Tattoos eignen sich gut.

° Eier gekocht oder ausgeblasene Eier

° Schere

° Tuch, angefeuchtet


Kleiner Tipp: Um die unschönen Stempel am Ei zu entfernen, füge ich beim Eier aufkochen ein wenig Essig dazu und der Stempel verschwindet von selbst, ohne dass du gross schrubben muss.


Und es funktioniert genauso wie auf der Haut: 1. Tattoo Motiv ausschneiden

2. Abdeckfolie entfernen

3. Motiv an das Ei drücken und mit einem feuchten Tuch andrücken

4. Folie vorsichtig entfernen, trocknen lassen und fertig ist das schöne Osterei


Wichtiger Hinweis: Die Eier sollten mindestens Zimmertemperatur haben und auf keinen Fall kalt sein oder frisch aus dem Kühlschrank kommen. Kalt lassen sie sich nicht tätowieren.


Das Ganze geht so schnell und fix, dass man es auch noch am Karfreitag machen kann. Also wirklich Last-Minute tauglich. Die Tattoos sind im Laden und im Online Shop erhältlich.










131 Ansichten0 Kommentare

Aktuelle Beiträge

Alle ansehen

Back to the Roots

Einfach Banane

Comments


bottom of page